1. Wir beantworten jede Frage in ca. 10 Minuten.

    Klicke hier um deine Frage zu stellen

T-Sinus 111 DSL Problem mit Emule endlich Vorbei!! Danke firmware 1.2

Dieses Thema im Forum 'Tutorials und Anleitungen' wurde von xdummy gestartet, 28 November 2003.

  1. Hallo zusammen,

    an Alle die in der letzten Zeit tierisch enttäuscht waren, das ihr neu und teuer erworbenes T-Sinus 111 DSL Modem emule untauglich war.

    Ich habe gestern das neue firmware update 1.2
    aufgespielt ... und ich muss sagen meine Leitung glüht!!

    Hier könnte ihr das Update laden :
    T-Sinus 111 DSL firmware 1.2 Downloadseite

    Nach firmwareflash muss das Modem resetet werden. Siehe Anweisung.
    40 Verbindungen pro 5 Sekunden sind dann aber kein problem mehr!
    und alles läuft stable; 24 Stunden Dauertest bestanden!
    40-60 down im Schnitt.

    Ich benutze desweiteren den eMule 0.30c Pawcio 4.07a.

    Hoffentlich konnte ich mit dieser Nachricht ein paar zu stein gewordene Gesichter wieder zum Leben erwecken...


    mfg

    xdummy
  2. kann ich auch emule und bit torrent gleichzeitig laufen lassen ?
    und was ist gemeint mit dem verbindungen sry net gepeilt
  3. ok eingestellt .
    aba jetzt is da ein problem, wenn er nämlich connectet sagt er low id , dabei hab ich spezialanwendungen und virtueller server eingestellt.
    letztens bevor ich die firmware druff gemacht habe lief alles mit high id,
    aba meißtens connectet er erst ganet, :(
  4. Hmm, ich hab ebenfalls die Firm 1.2 draufgespielt und auch die entsprechenden Ports freigegeben. Allerdings hab ich jetzt das Problem, dass mein Router sporadisch, aber spätestens nach 3-4 Stunden die Verbindung kappt, obwohl ich als Wartezeit in den Netzwerkeinstellungen "0", d.h. nie trennen eingestellt hab qwpugd .
    Woran könnte das denn noch liegen?
    Vielleicht zu viele Verbindungen? Das Hardlimit hab ich auf 400 gestellt, das müsste der sinus 111 doch eigentlich verkraften.

Die Seite empfehlen