1. Wir beantworten jede Frage in ca. 10 Minuten.

    Klicke hier um deine Frage zu stellen

Allgemeines Problem In neuer Stadt ankommen

Dieses Thema im Forum 'Menschliches und Familie' wurde von Roth gestartet, 19 Juni 2018.

  1. Roth

    Roth New Member

    Hallo,

    ich habe es ja schon mal angemerkt, ich ziehe bald um und mache mir jetzt gerade so Gedanken wie es da wohl für mich sein wird. Immerhin kenne ich dort nicht so viele Leute, sprich mein Freundeskreis ist eh schon sehr weit gestreut über Deutschland verteilt... und muss jetzt wieder socialisen. Das ist jetzt nicht so meine Stärke, ich hoffe momentan noch dass die Arbeitskollegen cool sind.
    Ich bin nämlich eher so der Typ: zu Hause ists am schönsten, ich zocke am liebsten stundenlang (ob nun Playstation oder Switch, aber auch klassische Games am PC). Ich verliere mich regelrecht in den Geschichten von Abenteurer, die ägyptische Pyramiden erobert, ins ferne Asiatische reisen und da Frauen kennen lernen....Eigentlich bin ich eher im Internet zu Hause... vielleicht bleib ich einfach doch zu Hause und leb mein Leben so weiter?

    Naja, ihr seht schon... gibts Tipps für mich, wie lernt ihr neue Leute kennen?
  2. Frulli

    Frulli New Member

    Hallo,

    wenn deine Freunde eh schon über Deutschland verteilt sind musst du ja eh schon wissen wie es ist, wenn man ihm direkten Umfeld nicht viele Leute zum abhängen hat. Ich finde das auch voll okay, ich sehe viele meiner Freunde eh nur noch im netz auf Facebook oder Instagram, egal ob sie nah oder weit weg wohnen. Ich glaube das digitale ist auch einfach sehr sozial - auch wenn wir uns daran noch nicht gewöhnt haben, unser Sozialleben durch eine Röhre zu betrachten, denke ich, wird das immer Normaler. Mehr Fernbeziehungen, mehr, Skype, mehr Twitter, mehr chatten - mit guten Freunden treff ich mich regelmäßig online, spiel Play N Go Spiele und laber über teamspeak. Warum auch nicht? Warum soll ich mich mit Menschen treffen, nur weil sie in meiner Nähe wohnen?

Die Seite empfehlen