1. Wir beantworten jede Frage in ca. 10 Minuten.

    Klicke hier um deine Frage zu stellen

bin bei Facebook ... Und wat nu???

Dieses Thema im Forum 'Unsere Plauderecke' wurde von Jol_X gestartet, 11 Februar 2011.

  1. ~Engel~

    ~Engel~ Vorsicht BISSIG

    AW: bin bei Facebook ... Und wat nu???

    Nur mal langsam. Ich glaub, dass du dich wirklich in die ganze Sache reinsteigerst. :D
    Falls du andren auf die Nerven gehst mit irgendwelchen Posts an deren Pinnwand, dann werden die schon selbst reagieren und dies abstellen! *lach* (zumindest ich mache das so ^^)

    In den Anwendungen/Spielen werd zumindest ich immer gefragt, ob ichs an der Pinnwand von XYZ posten will. Ich lehne das meistens ab, bzw. klicke auf Überspringen...damit postet es einfach nicht und fertig...falls mir doch aus Versehen mal sowas passiert, kann ichs im Nachhinein auch an der Pinnwand des andren mit dem "X" oben rechts einfach selbst löschen!

    Zugriff auf Freundeslisten ist ja logisch, wie sonst soll zB Cityville beim Geschenke/Einladungen verschicken an deine Freunde deren Namen wissen!?
    Merkste was!? Deine Fragen/Probleme sind mit kurzem Nachdenken selbstbeantwortent....
  2. Jol_X

    Jol_X New Member

    AW: bin bei Facebook ... Und wat nu???

    Hallo Engel,

    das mit dem "Fragen sich selbst beantworten" ist so eine Sache ... Wenn ick schon nicht meine FRAGEN im Hilfebereich finde - Wie soll ich dann sicher sein, dass Facebook in den ANTWORTEN mit mir übereinstimmt? Wenn ick also vom Schlimmsten ausgehe und mich irre .... kostet das mich zwaar ein oder zwei Nerven ... aber ick kann dann nur POSITIV überrascht werden! :D

    Mit dem Reinsteigern hast du sicher recht ... dat macht die Angst! ... und noch eine kleine "Begebenheit":
    Nach dem 13.02. als du geschrieben hast

    ... stellte ick fest, dass du aus meiner Freundesliste verschwunden warst ...

    Kannst dir vorstellen wat ick dachte? ('Heißt "Blockieren' - wat du wohl jemeint hattest - also dat die Freundschaft "weg" ist?')

    Na jaaa und eine Frage ist mir in dem Spiel nich aufgefallen ... wat - da kannste Recht haben - durchaus mit meinem ... "angeregten" Gemütszustand zusammenhängen könnte ... :eek::D

    Aber wat positives hat die Aktion von gestern auch jebracht: Ich weiß nu wie bzw. wo ick blockierte Anwendungen wieder entblocken kann ... :D:D:D ... also gib mir nocht wat Zeit zum Abregen und fb kennen lernen ... und wir sehn uns vielleicht mal wieder "in der Stadt VILLE" ;)
  3. ~Engel~

    ~Engel~ Vorsicht BISSIG

    AW: bin bei Facebook ... Und wat nu???

    Naja...ich bin weg, aber meine Tochter haste noch in deiner Freundesliste...sei doch froh, die hält mehr aus! *muhahaha* :D

    Weißte...es kommt drauf an, "wie" du zu einer Seite kommst. Du hattest schon von vorn herein eine recht negative Einstellung zu Facebook...obwohl es dort wirklich "einfach" ist.
    Geh mal zu MySpace, mach deine Erfahrungen auch dort und dann reden wir wieder über Facebook. :D
    (btw: ich hasse myspace...DAS ist ne Seite die nicht immer selbsterklärend ist und bei der ich kein halbes Jahr durchgehalten hab und meinen Account löschte :D )
  4. sonne

    sonne Tussi

    AW: bin bei Facebook ... Und wat nu???

    Ich muß mal eben zustimmen :D - MySpace empfinde ich auch als wesentlich komplizierter und fühle mich dort nicht wohl...nix für Sonne ;)

    @Jol: Das beste ist wirklich Ruhe bewahren und ausprobieren. Niemand aus Deiner Freundesliste nimmt es Dir übel wenn mal ne ungewollte Anfrage kommt - jeder kann bei sich selbst blockieren was er nicht möchte (so habe ich z.B. inzwischen Cityville blockiert, weil ich keine Anfragen mehr wollte). :)
  5. Jol_X

    Jol_X New Member

    AW: bin bei Facebook ... Und wat nu???

    Wird wohl so sein ... wird wohl so sein. Früher oder Später ... wenn die Angst sich abbauen tut ... und der Archwohn (Ick glob ick hab schon zwei oder drei Spammer in mein E-Mail-Programm mehr als üblich ... obwohl ... bei ca. 20 Spam-mails pro tach ... SOooo sicher bin ick mir dann nu auch nich ...) ;)

    Da jbt es noch wat ... dat fängt an mich zu ... irritieren:
    Für alles mögliche wollen die eine Mail schicken. Nu hab ick bis auf zwei drei Ausnahmen alle "Für was darf dir facebook Benachrichtigungen per Mail schicken" (oder so ähnlich) deaktiviert.

    Aber hin und wieder wollen die von mir meine Handynummer! Und schon isser wieder da der Argwohn: WOFüür ... wollen die meine Handynummer? Kauf ick wenn ich nich aufpass demnächst per SMS ein Auto oder so wat?

    Wofür die Handynummer ... Beispiel: Wollte mein Namen ändern ... plötzlich: "Handynummer her; du bekommst ne SMS mit Code; eingeben dann darfste!" ... WArum jeht DAT nich och mit Code per Mail?...

    ... Und JA: hin und wieder geben die auch die Möchlichkeit einer Capcha-Abfrage ... aber nich immer!

    Bisher war noch nichts dabei wat wirklich wichtig wäre ...

    Wat meint ihr ... sollte ick mir noch mal diese Mail-Optionen ansehen? Vielleicht vergessen die ja diese Handynummer...
  6. sonne

    sonne Tussi

    AW: bin bei Facebook ... Und wat nu???

    Ich hatte noch nix wo ich die Handynummer angeben soll, aber wenn, dann würde ich es nicht tun. Geht´s dann nicht weiter - ist das Programm nix für mich ;)
  7. ~Engel~

    ~Engel~ Vorsicht BISSIG

    AW: bin bei Facebook ... Und wat nu???

    Ich hatte auch noch nix mit Handynummer eingeben!
  8. Jol_X

    Jol_X New Member

    AW: bin bei Facebook ... Und wat nu???

    Na ... denn habta noch nie versucht den Namen eurer Seite zu änden! Wollte von "Jol_X Trashad" auf "Jol X ändern ... ;)

    guggd ihr hier:


    Den Anhang 11055 ansehen
  9. ~Engel~

    ~Engel~ Vorsicht BISSIG

    AW: bin bei Facebook ... Und wat nu???

    Also ich habs ned nur einmal geändert, sondern mehrfach(Charlotte), aber DAS mit der Handynummer kam nie bei mir! :D

    Hab grad nochmal geschaut und das erscheint bei mir nicht. Kanns mir aber jetzt nur so und logisch erklären, dass du vielleicht keine Mailadresse freigegeben hast, bzw. den Account nicht bestätigt hast, da ja bei dir ganz groß steht: >KONTO BESTÄTIGEN< !!!!!!! ;)
    Und was lernen wir mal wieder daraus!? LESEN und dann erst aufregen!!! Ergo...selber Schuld! :D
  10. Jol_X

    Jol_X New Member

    AW: bin bei Facebook ... Und wat nu???


    hihi ... ick glaube du spielst grad "kleiner-Hund-der-seine-Schwanz-jagt" ... schau noch mal auf dat Bild und stell dir dann die Frage: "WIE bestätige ich das Konto?" ...

    Ich schätze mal ... du hast denen schon dein Handynummer gegeben ... deshalb wirst du nicht mehr gefragt!

    So wie ICK dat Bild unten lese ... brauch ick zum Bestätigen des Kontos meine Handynummer! Und DIE kriegen die nich!!!! :D


    Aber um janz sicher zu gehen, bin ick nochmal in die Hilfe ... da steht wat von Bestätigungsmail ... hab ick bekommen! Und da ick Profile von meine Freind da sehen kann - MÜSSTE ick den Link in der damilgen Mail geklickt haben.

    Um janz ganz sicher zu gehen, hab ick grad noch eine Nachricht an FB geschickt mit der Bitte die Mail noch mal zu sennden (ick dödel hab die damals jelöscht) ... mal guggn ... laut Hilfe soll dat Bestätigen auch ohne Handy jehen ... schön wär´s ja :eek: also mal guggn ob die eine neue schicken und ob dann danach immer noch nach Händy gefragt wird ... dat intressiert mich nu!
  11. ~Engel~

    ~Engel~ Vorsicht BISSIG

    AW: bin bei Facebook ... Und wat nu???

    Ich zeig dir, wie bei mir die Seite aussieht(siehe Anhang), wenn ich auf "Ändern" klicke beim Nutzernamen.
  12. sonne

    sonne Tussi

    AW: bin bei Facebook ... Und wat nu???

    Ich habe auch niemals eine Handynummer hinterlassen und bei mir sieht´s genauso aus wie bei Engel! Hab gerade geschaut...
  13. Flowerpower

    Flowerpower New Member

    AW: bin bei Facebook ... Und wat nu???

    Na toll, schon wieder der ganze Text weg!!!!!!!!!AAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHH Dabei bin ich am PC, nicht am Handy!!!

    Also auf ein Neues :p

    Jollybaby, nicht aufregen, nix wird so heiß gegessen wie es gekocht wird.

    Facebook kann Spaß machen, und man kann sich dort gut unterhalten ( auch in einem doch recht gut funktionierenden Chat ), wenn man gewisse Kontoeinstellungen und Privatsphäreneinstellungen beachtet muss man sich auch keine großartigen Gedanken machen.

    Spiele...spiel ich nicht auf Facebook.
    Wenn ich am PC zocken will, dann Spiele die ich installiert habe oder zum Zeitvertreib auf pogo.
    Kleene gaga Graphikwitze die auch noch irgendwelchen Zugriff haben wollen, ne Danke.

    Angeblich wollen sie den Zugriff auf z.B. die Freundesliste, weil du dann ganz einfach nen Haken setzen kannst in einem Fenster vor dem jeweiligen Freund dem du was senden magst ( Anfragen, Bärchen und der ganze Scheiß der da kursiert ).
    Braucht aber kein Mensch, ich zumindest nicht.

    Deine Konto und Privatsphäreeinstellungen änderst du ganz rechts oben, da steht Startseite, Profil und Konto...einfach linksklick und dann schauen wo du hin willst.
    Einstellungen vornehmen und fertig.

    Spiele und Anwendungen findest du auf deiner Startseite.
    Aber nicht im Profil, also der Seite wo Beziehungsstatus , Schule und Co zu finden ist, sondern wenn du oben links das weisse FACEBOOK anklickst.
    Dann kommt die Liste unter deinem Profilbild wo du auch Spiele und Anwendungen finden kannst.

    Ich gewähre dem ganzen Kram keinen Zugriff auf mein Profil, da es mir eh wurscht ist ob einer denkt das meine Augen schön sind oder nicht, ob man meint ich könne gut küssen, hätte schon dies und jenes gemacht oder auch nicht etc, auch Kekse, Bärchen etc interessieren mich nicht, denn ich bin weder Barbie noch 12 Jahre alt.
    Das erspare ich mir somit alles und genieße nur die für mich guten Seiten an Facebook, nämlich den weltweiten Kontakt mit Freunden und Bekannten.

    Meine Kontakte/Freunde habe ich übrigens gefunden, indem ich nach ihrem Namen gesucht habe, oder sie bei anderen Freunden auf der Liste entdeckt habe, und zudem weil sie mich gefunden haben, oder man sich abgesprochen hat.
    Das ist zeitaufwändiger, aber so brauch ich keinem Zugriff auf Mailpostfächer und Adressen zu geben, was ich nämlich zum Teufel nochmal auch nicht will.

    Hab länger gebraucht, aber so werden keine Adressen missbraucht, was andernfalls sicher geschehen wird.

    Also zieh ma den Hektikstecker Jollybabe, atme tief durch und schau dir in Ruhe an was etwas für dich ist, und worauf du keinen Bock hast.
    Stell das ab was du nicht willst, und genieße den Rest.
    Dann kann man Spaß an Facebook haben ;)
  14. ~Engel~

    ~Engel~ Vorsicht BISSIG

    AW: bin bei Facebook ... Und wat nu???

    Jetzt muss ich euch allen doch mal mitteilen, dass sich der liebe Joli inzwischen zum süchtigsten City-Ville-Spieler meiner Spielgemeinde geworden ist. Ich hab noch weitere 34 Spieler und inzwischen ist er in die Mitte der Rangliste vorgerückt! :D Jaja...und ist somit wohl nimmer aus Facebook wegzudenken!^^
  15. sonne

    sonne Tussi

    AW: bin bei Facebook ... Und wat nu???

    :D Welch eine Freude :D

    Ich krieg da nix von mit, habe gesperrt... :p
  16. Pierre

    Pierre New Member

    Gut, dass diese Zeiten mit den Spielen bei FB vorbei sind.... das nutzt ja auch eh niemand mehr. ich jedenfalls nicht.

Die Seite empfehlen