1. Wir beantworten jede Frage in ca. 10 Minuten.

    Klicke hier um deine Frage zu stellen

Bernd Eichinger - Filmografie

Dieses Thema im Forum 'Musik und Filme' wurde von blaustern gestartet, 27 Januar 2011.

  1. blaustern

    blaustern Moderator

    Am 24. Januar 2011 starb im Alter von 61 Jahren einer der bekanntesten Kinofilmproduzenten Deutschlands, Bernd Eichinger.

    Er war nicht nur in Deutschland für seine exzellenten Filme bekannt, sondern war auch in Hollywood ein angesehener Produzent und Regisseur.

    Wohl jeder von Euch kennt bzw. hat schon mal einen Film aus seiner Produktion im Kino oder Fernsehen gesehen. Was ihn so bemerkenswert machte, war seine Vielfalt an Themen, die er in seinen Filmen verarbeitete.

    Im Folgenden eine Aufstellung seiner bekanntesten Produktionen:

    1977 Stunde Null
    1979 Geschichten aus dem Wienerwald
    1981 Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo





    1984 Die unendliche Geschichte
    1986 Der Name der Rose




    1989 Letzte Ausfahrt Brooklyn
    1990 Werner – Beinhart!
    1991 Manta, Manta
    1992 Salz auf unserer Haut
    1993 Das Geisterhaus
    1994 Der bewegte Mann




    1994 Voll normaaal
    1996 Das Superweib
    1996 Das Mädchen Rosemarie
    1997 Ballermann 6
    1997 Fräulein Smillas Gespür für Schnee
    1998 Opernball
    1999–2008 Hausmeister Krause – Ordnung muss sein
    2001 Die Nebel von Avalon
    2001 Der Schuh des Manitu




    2004 Der Untergang
    2006 Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders
    2008 Der Baader Meinhof Komplex
    Last edited by a moderator: 16 August 2013
  2. Alpha

    Alpha Administrator Staff Member

    AW: Bernd Eichinger - Filmografie

    Klasse Idee die youtube videos einzufügen so kann man in die filme kurz reingucken und sich besser erinnern ;)
  3. sonne

    sonne Tussi

    AW: Bernd Eichinger - Filmografie

    Ich hatte jetzt auch einige "Aha"-Erlebnisse, bei manchen Filmen wusste ich, das sie von ihm waren, bei anderen hat es mich überrascht. Danke blaustern!

    Ich las heute, das er gerade bei den Vorbereitungen zu einem Natascha Kampusch-Film war. Sehr schade, das er dieses Werk nicht mehr machen kann. Er war ein ganz Großer!

Die Seite empfehlen